Aktuelle Information zum Umgang mit dem Corona Virus bei hierYOGA

Erweiterte 3G-Regel ab 13.9.2021 (geimpft, genesen, getestet)

Vor der Gründung von hierYOGA haben wir uns intensiv Gedanken gemacht, für was hierYOGA stehen soll bzw. was unsere Vision ist.
 
hierYOGA soll ein Rückzugsort für jeden Menschen sein - egal welcher Herkunft, Kultur, ethnischen Zugehörigkeit, Hautfarbe, Religion, Gesinnung, egal mit welchem sozioökonomischen Status, mit welchem Familienstand, egal welchen Geschlechts, welcher sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität und egal welche Unterschiede bei Ideen, Gedanken, Werten und Überzeugungen bestehen - um gemeinsam die vereinende Leidenschaft zu Yoga zu praktizieren, um Körper, Geist und Immunsystem zu stärken.
 
Die Corona Pandemie stellt jeden von uns vor seine individuellen Herausforderungen. Dafür wünschen wir dir von Herzen Kraft, Energie und vor allem Gesundheit.
 
Seit Beginn der Pandemie haben wir uns strikt an die Weisungen des BAG gehalten und sogar noch ausgeweitet, zum Schutz aller unserer Yog:inis und Lehrer:innen. Obwohl der Bundesrat ab dem 26. Juni 2021 beschlossen hatte, alle Abstandregeln aufzuheben, haben wir diese aufrechterhalten und die maximale Teilnehmerzahl aller Klassen massiv reduziert.
 
Nun hat der Bundesrat entschieden, dass die Zertifikatspflicht, gültig ab Montag, 13. September 2021, erweitert wird, aber regelmässige Klassen bis maximal 30 Teilnehmer:innen von der Zertifikatspflicht ausgeschlossen sind. Trotz entsprechender Interpretation der Yogaverbände und vieler Studios waren wir uns nicht ganz sicher, was dies für uns bedeutet und haben direkt mit dem BAG Kontakt aufgenommen. Folgende Auskunft haben wir erhalten:
 

  • Wöchentliche Yogaklassen gemäss Stundenplan mit weniger als 30 Teilnehmer:innen sind von der Zertifikatspflicht befreit.
  • Für einzelne Workshops/Retreats gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).
 
Nun stehen wir aber vor der Herausforderung, dass wir gemäss unserer Vision jedem/jeder die Möglichkeit bieten wollen, egal welcher Meinung, Gesinnung, etc., um Yoga praktizieren zu können.

  • Für alle Workshops/Retreats gilt die 3G-Regel
  • Alle nicht mit «3G» betitelten Klassen können von jedem/jeder Yog:ini besucht werden.
  • Alle mit «3G» betitelten Klassen unterstehen der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) und entsprechend wird der/die Lehrer:in die Zertifikate beim Zutritt überprüfen.

 
Selbstverständlich gilt weiterhin das aktuelle und bewährte Schutzkonzept.
 
Wir sind überzeugt, damit eine Lösung für alle gefunden zu haben, um weiterhin unsere gemeinsame Leidenschaft Yoga ausüben zu können.

Aktuell gültiges Schutzkonzept basierend auf den Richtlinien des BAG

  • Wir reduzieren bis auf Weiteres die maximale Teilnehmerzahl auf 15 Yogis (anstatt 25). Wir bleiben damit weit unter den Richtlinien des BAG. Die Sicherheit unserer Kunden geht vor. Bitte registriere Dich für jede Klasse online über unser Buchungssystem
  • Wir begrüssen uns mit einem Namaste oder einem freundlichen Lächeln. Auf Hände schütteln und Umarmung verzichten wir vorerst
  • Wir praktizieren keine intensiven Atemübungen
  • Wir desinfizieren gründlich die Matten nach jeder Klasse und empfehlen dir, deine eigene Matte oder ein Mattentuch mitzubringen
  • Wir stellen ausreichend Desinfektionsmittel bereit und bitten dich, deine Hände nach Ankunft im Studio gründlich zu waschen und zu desinfizieren
  • Wir reinigen das Studio gründlich nach jeder Yoga Klasse
  • Unser Studio hat eine moderne Raumlüftungsanlage, die permanent sensorgesteuert für einen aktiven Luftaustausch sorgt (verbrauchte Luft wird abgesogen und Frischluft zugeführt)

Wir bitten dich mit folgenden Massnahmen um deinen Beitrag, damit sich alle sicher fühlen:

  • Wasche deine Hände gründlich vor und nach der Yoga Klasse mit Seife und verwende das bereitgestellte Desinfektionsmittel
  • Reinige deine Matte und Blöcke vor und nach jeder Klasse gründlich mit dem bereitgestellten Reinigungsmittel und Papiertüchern
  • Huste oder niese in deine Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch. Wir stellen Tissue Tücher zur Verfügung
  • Komme nicht ins Studio, wenn du Symptome wie Fieber, Atemnot, Halsschmerzen oder Husten hast. Melde dich gegebenenfalls bei der Corona Virus Hotline unter
    058 463 00 00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.